Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Moor und Klima – Exkursion ins Venner Moor

Ein BNE – Angebot zum Thema Artenvielfalt und Klimaschutz für Klasse 5 und 6, März bis Oktober, in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V:

Zielgruppe: Schulklassen Sekundarstufe I und II
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Venner Moor, Senden
Gebühr: 3,50 € pro Schüler:in

Die Schüler:innen erkennen, dass ein ressourcenschonender Umgang mit Torf grundlegend für den Erhalt der Biodiversität im ökologisch vielfach differenzierten Lebensraum Moor ist. Sie erkennen die Schutzwürdigkeit von Mooren als einzigartigem Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere und auch die Funktion der Moore weltweit als Wasser- und C02 Speicher. Sie bewerten ihre Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf den Schutz der Moore.

Die Themen werden bei einem Rundgang durch das Venner Moor an 4 Lernstationen behandelt. Station 1: Einführung zu Arten im Venner Moor, Tiersteckbriefe / Station 2: Torf als Speicher von Wasser und CO2, Experiment / Station 3: sauer und nährstoffarm, Eigenschaften der Moorgewässer, Experiment und Beobachtungsauftrag Arten im Moor / Station 4: Untersuchung von Torfmoos / Abschlussbesprechung

SDG-Bezug: 15 - Leben an Land, 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden, 12 – Verantwortungsvoller Konsum und Produktion / Die Entwicklung des Programms wurde gefördert vom Umweltministerium NRW im Rahmen des Förderprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Anmeldung

Tel.: 02502 / 9014386