Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

BNE - Modul: Wasser – lokal bis global

eine Veranstaltung im Rahmen des Landesprogramms „Schule der Zukunft“ in Zusammenarbeit mit dem Lumbricus NUA

Zielgruppe: Fortbildung
Termin: Mittwoch, 08.09.2021
Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
Referent: Leitung: Birgit Paßmann BZ, Stefanie Horn Lumbricus
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: gebührenfrei

Das BNE-Modul richtet sich an Lehrer*innen und Multiplikator*innen

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Lehrer*innen zu befähigen, Schüler*innen für das Thema Gewässerschutz zu sensibilisieren. Lokale und globale Wasserkreisläufe werden in Zusammenhang gebracht.

Mit Keschern und weiterem Material ausgerüstet wird das Unterwasserreich des Klutensees sowohl biologisch als auch chemisch untersucht und der Zusammenhang zur Bestimmung der Gewässergüte dargelegt. Auswirkungen von Gewässerverunreinigungen werden unter anderem am Beispiel Medikamentenrückstände am Abwasser dargestellt und diskutiert. In einem zweiten Workshop können die Teilnehmer*innen selber mit Hilfe des, von der Emschergenossenschaft und der Universität Duisburg-Essen entwickelten Projektkoffers, experimentieren und so praktische Ideen für eigene Schulprojekte sammeln.

Die Veranstaltung kann im Rahmen des Landesprogramms „Schule der Zukunft“ angerechnet werden.

Anmeldung

E-Mail: info@biologisches-zentrum.de