Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Konservieren von Lebensmitteln

Ein BNE-Angebot zum Thema Konsum und Ressourcenschutz für Klasse 5 bis 7, ganzjährig

Zielgruppe: Schulklassen Sekundarstufe I und II
Termin: nach Vereinbarung, Dauer 3 Stunden
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Gebühr: 3,50 € pro Schüler:in, es besteht eine Fördermöglichkeit durch Klimaschutz Kreis Coesfeld

Warum verderben Lebensmittel? Was ist das MHD? Wie und wo werden Lebensmittel richtig gelagert und wie lange halten Sie? Worauf beruhen gängige Konservierungsmethoden?

Neben der Bearbeitung dieser Fragen probieren die Schüler/innen an Stationen arbeitsteilig unterschiedliche Konservierungsmethoden aus.

Die Bedeutung von verantwortungsvollem Umgang mit Lebensmitteln in Bezug auf den Klimaschutz wird ebenfalls thematisiert

SDG-Bezug: 12 – Verantwortungsvoller Konsum und Produktion, 3 – Gesundheit und Wohlbefinden, 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz

Anmeldung

Tel.: 02591 / 4129
E-Mail: info@biologisches-zentrum.de