Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Naturforscher im Erlebnisgarten auf dem Hof Schoppmann

Ein BNE-Angebot zum Thema Naturschutz im Siedlungsbereich für Klasse 1 und 2, April bis Oktober, in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld

Zielgruppe: Schulklassen Primarstufe
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Alter Hof Schoppmann, Nottuln-Darup
geogr. Koordinaten: 7,301477 / 51,931223 (Grad-Dezimal)
Gebühr: 3,50 € pro Schüler:in

Beim Rundgang durch die Außenausstellung des Naturschutzzentrums im Alten Hof Schoppmann erkunden die SuS spielerisch und jahreszeitlich orientiert den Garten und erkennen, dass naturnahe Strukturen als Rettungsinseln für bedrohte und geschützte Tier- und Pflanzenarten auch nah des eigenen Hauses geschaffen werden können.

Sie erforschen die biologische Vielfalt in Wiese, Tümpel, an den Obstbäumen und im Gartenboden und erkennen, dass der Artenreichtum ungespritzter Pflanzen im Garten eine Grundlage für die dort existierende Artenvielfalt der Tiere ist und dass es ohne Insekten keine Ernte im Garten gibt. Aus Obstwiese, Kräutergarten und Gemüsegarten stellen sie sich selbst ein gesundes Pausenpicknick zusammen.

Anmeldung

Tel.: 02502 / 9014386