Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule

a’verdis im Auftrag der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Zielgruppe: Fortbildung
Termin: Donnerstag, 24.06.2021
Uhrzeit: 14.00 – 19.00 Uhr
Referent: Evamarie Stengel, a’verdis
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: gebührenfrei

In den kostenfreien Bio kann jeder – Fortbildung informieren wir Sie umfassend über die Bedeutung von Bio-Lebensmitteln für eine nachhaltige Ernährung und wie diese in den Verpflegungsalltag integriert werden können. Bio ist viel mehr als nur eine Sache des Geschmacks – erfahren Sie daher auch, wie Nachhaltigkeit, Genuss und Pädagogik Hand in Hand funktionieren können. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie bereits mit kleinem Aufwand und budget ein zeitgemäßes Essensangebot schaffen können.

Das Beratungsunternehmen a’verdis aus Münster wird für Sie die Anforderungen einer ausgewogenen und nachhaltigen Kira- und Schuzlverpflegung veranschaulichen. Sie erhalten zudem hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen: Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplangestaltung.

Gastgeber ist das Biologische Zentrum. Wir bekommen einen spannenden und umfassenden Einblick in die umweltpädagogischen Angebote und lernen die vielfältigen Aktionsmöglichkeiten und -räume kennen. Das Ziel des Biologischen Zentrums ist es, Erfahrungen in der Natur und mit der Natur zu ermöglichen und zu umweltgerechtem und dauerhaft zukunftsfähigem Handeln für eine nachhaltige Entwicklung anzuregen.

Das Angebot ist besonders gedacht für Einrichtungs- oder Schulleitungen bzw. Mitarbeitende von Einrichtungsträgern, Erzieher:in, Tagesmutter / vater, Lehrkräfte an allen Schulformen, Küchenleitung, Mitarbeitende im Küchenteam oder beim Caterer, Verantwortliche für die Vergabe von Verpflegungsleistungen, Elternvertreter. Auskunft erteilt Evamarie Stengel: evamarie.stengel@averdis.com

Anmeldung

Tel.: 0251 / 980 1225