Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

SDG-Entdeckerrallye auf dem Hof Schoppmann

Eine digitale Biparcours-Rallye zu den 17 Nachhaltigkeitszielen. BNE-Angebot ab Klasse 4, April bis Oktober

Zielgruppe: Schulklassen Sekundarstufe I und II
Termin: nach Vereinbarung, Dauer: 1,5 bis 3 Stunden
Treffpunkt: Alter Hof Schoppmann, Nottuln-Darup
geogr. Koordinaten: 7,301477 / 51,931223 (Grad-Dezimal)
Gebühr: mit pädagogischer Begleitung 3,50 € pro Schüler:in, sonst kostenlos

Die Teilnehmenden lernen beispielhaft einen Großteil der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen kennen und erfahren, welche Aktivitäten auf dem Hof Schoppmann beitragen, die 17 Ziele zu erreichen.

Durch die Bearbeitung der Aufgaben und die Beantwortung von Fragen können die Schüler:innen Punkte sammeln. Sie entwickeln umfassende Vorstellungen davon, wie sie selbst zum Erreichen der Ziele beitragen und andere zur Mitwirkung motivieren können. Themen sind gesunde Ernährung (Kräuter), Biodiversität (Vielfalt bei Wildpflanzen/ in der Insektenwelt), ökologisches Gleichgewicht (Lebensraum Wiese), Landwirtschaft und nachhaltiges Konsumverhalten sowie Ressourcenschonung (regenerative Energien und Vermeidung von Plastikmüll) sowie Wege zum Erreichen einer Chancengleichheit (als Beispiel dient die lokale Kooperation mit dem IBP).

Der Biparcours betreut kann mit Einführung und Auswertungsgespräch (insgesamt 3 Stunden) oder selbstorganisiert durchgeführt werden (ca. 1,5 Stunden).

SDG-Bezug: 4 – Hochwertige Bildung, 1 – 17

Anmeldung

Tel.: 02502 / 9014386