Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen des Biologischen Zentrums!

Das Team des Biologischen Zentrums wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Jahresprogramm!

1990 - 2015:   
25 Jahre Biologisches Zentrum

In diesem Jahr feiert das Biologische Zentrum sein 25jähriges Bestehen. Wir laden ein zum Tag der offenen Tür mit Familienfest am 31. Mai, 10 bis 18 Uhr und danken allen unseren Freunden und Förderern für die langjährige Unterstützung.


Anmeldungen

zu unseren Veranstaltungen nehmen wir unter Tel. 02591 / 4129 oder per E-Mail entgegen.
Bitte beachten Sie unsere    Hinweise zur Anmeldung und zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen.


Aktuelles

Bewerbungen für ein freiwilliges Jahr (FÖJ oder BFD) ab August 2015 im Biologischen Zentrum nehmen wir ab sofort gerne entgegen. Näheres dazu finden Sie hier.


Heimat-Touren NRW - ein tolles Angebot der Nordrhein-Westfalen-Stiftung für Schulklassen!
Die NRW-Stiftung erstattet Schulklassen die Buskosten für ihren Ausflug zu ausgewählten Zielen wie z.B. auch zum Biologischen Zentrum.
Informieren Sie sich auf der Internetseite der NRW Stiftung! Bewerben können sich Schulen ab Montag, 13. April.


Danksagung

Die Gestaltung dieser Internetseite wurde durch eine Spende des Vereins "Zahnärzte helfen e.V." ermöglicht.


Aktuelle Termine

 
frei bereits ausgebucht
 

Trägerverein

Träger des Biologischen Zentrums ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich öffentliche Einrichtungen und umweltbewusste Unternehmen engagieren.

Fördernde Partner

Das Biologische Zentrum wird von Vielen unterstützt, besonders bedanken wir uns bei:

Logo der Sparkasse Westmünsterland

Der Förderverein

Eine nachhaltig gesicherte finanzielle Grundlage ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit des Biologischen Zentrums - auch in Zukunft. Hierfür setzt sich unser Förderverein unter der Leitung von Bärbel Wulfert ein und bittet um Ihre Mithilfe.

Die Stiftung

Die Stiftung Biologisches Zentrum kann langfristig den Bestand und die Arbeit des Zentrums sicherstellen - bei einem tendenziell zu erwartenden Rückgang öffentlicher Gelder.