Skip to content

Biologisches Zentrum

Umweltbildung im Kreis Coesfeld

Umgang mit der Sense - Einführung in das Mähen

Zielgruppe: Erwachsene
Termin: Sonntag, 22.07.2018
Uhrzeit: 9.30 – 13.30 Uhr
Referent: Hartmut Winkels, Sensenlehrer
Treffpunkt: Biologisches Zentrum
geogr. Koordinaten: 7,42177 / 51,77311 (Grad-Dezimal)
Gebühr: 60,00 €

Möchten Sie ihre Wiese oder Ihren Rasen fast lautlos und ohne Anstrengung mähen? Ohne Benzin- oder Stromverbrauch, ohne Lärm und Abgase und total entspannt … Womit? - Mit der Sense, dem ältesten und effizientesten Mähwerkzeug für Grünpflanzen!

In dem 4stündigen Kurs lernen Sie körperschonendes und ermüdungsfreies Mähen mit der Sense. Sie werden überrascht sein, wie einfach das geht! Das gesamte Material (Sensenblatt, Sensenbaum, Wetzstein und Behälter) stellt der Sensenlehrer zur Verfügung. Bitte bequeme, wetterangepasste Kleidung und rutschfeste Schuhe tragen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wie groß Sie sind, damit ein Sensenbaum in passender Länge für Sie bereit steht.

Auskunft bei Hartmut Winkels: 0163-6826253; 02292-931242 oder im Biologischen Zentrum 02591-4129

Getränke sind in der Kursgebühr enthalten. Bei Buchung beider Sensenkurse reduziert sich die Gebühr auf 110 €. Bei großer Nachfrage wird der Kurs am So. 30. September noch einmal angeboten.

Anmeldung

Keine Anmeldung mehr möglich, diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.